UNSER SCHUTZKONZEPT

Herzlich Willkommen… mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Die Gesundheit unserer Gästen und Mitarbeitern war uns schon immer sehr wichtig. Wir stehen hinter den Vorschriften des Schweizer Bundesamt für Gesundheit und tragen unseren Teil dazu bei, das Virus bestmöglich einzudämmen. Unser Hygienekonzept wird laufend nach den neuen Vorschriften aktualisiert. Dank unserer langjährigen Erfahrung, dem Herzblut für unsere Gäste und unser Hotel sind wir überzeugt, Ihnen die bestmögliche Sicherheit während den Ferien bieten zu können.

Gerade wegen der aktuellen Situation möchten wir Ihnen auch weiterhin ein einmaliges Ferienerlebnis bieten damit Sie den Alltag mit Covid ein wenig vergessen. Geniessen Sie Ihre Bergferien im schönen Arosa mit genügend Abstand, ausreichend Raum sowie unserer herzlichen und ehrlichen Gastfreundschaft – in gewohnten HOPRO Manier!

Hygiene & Schutz

  • Im gesamten Hotel- und Restaurantbereich steht Ihnen und unseren Mitarbeitern ausreichend Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Um eine bestmögliche Hygiene garantieren zu können, haben wir die Reinigungsintensität in allen Hotelbereichen erhöht. In den öffentlichen Bereichen werden die am häufigsten berührten Bereiche wie Türgriffe, Handläufe etc. mehrmals täglich desinfiziert.
  • Sämtliche Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz sollte dies so vom BAG vorgesehen sein. Auf jeden Fall jedoch immer falls die Mindestabstände (1.5m) auf Dauer (15min.) nicht eingehalten werden können.
  • Sollte eine Maskenpflicht vom BAG vorgesehen sein, so müssen unsere Gäste in allen öffentlichen Hotelbereichen einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Empfang & Hotelzimmer

  • Wir begrüssen Sie gewohnt herzlich mit unserem Lächeln und verzichten auf direkten Kontakt.
  • An unserer Réception erleichtert eine Plexiglasscheibe die Kommunikation.
  • Die tägliche Zimmerreinigung erfolgt mit Produkten welche den Schutzvorgaben entsprechen. Sollten Sie keine Reinigung wünschen können Sie uns dies mitteilen.
  • Das Housekeeping Team arbeitet mit Handschuhen und Maske. Besten Dank an unsere Gäste, dass Sie die Zimmer regelmässig lüften.
  • Die Hotelmappe auf Ihrem Zimmer sowie weitere wichtige Informationen wurden digitalisiert. Bitte laden Sie dazu die Gastfreund-App runter. Diese erscheint beim erstmaligen Einloggen ist Hotel Wi-Fi oder scannen Sie den QR-Code an der Réception

Restaurant/Bar

  • Damit wir auch in den Restaurants für Ihre Sicherheit garantieren können, haben wir die Anzahl der Plätze reduziert, um hier einen entsprechenden Abstand gewährleisten zu können. Sollte der Abstand zwischen den Tischen nicht ausreichen, werden diese durch moderne Elemente aus Plexiglas und Holz abgetrennt.
  • Der Speisesaal und das Restaurant sind zusätzlich zu den vorgegebenen Schutzmassnahmen neu auch mit mobilen, zertifizierten Luftreinigungsgeräten ausgestattet.
  • Beim Frühstück kann es vorkommen, dass je nach Hotelauslastung kurz auf einen Tisch gewartet werden muss. Im Sommer war dies trotz Vollauslastung nie der Fall!!
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Eingang jedes Mal die Hände, bevor Sie die Bar oder das Restaurant betreten.
  • Unser Abendmenu finden Sie in der Gastfreund-App oder auf dem Bildschirm gegenüber vom Lift
  • An den Buffets stehen Handdesinfektionsstationen zur Verfügung. Diese sind bei jedem Besuch am Buffet zu benützen. Ebenfalls bitten wir unsere Gäste am Buffet nicht zu sprechen sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
  • Sollte eine Maskenpflicht vom BAG vorgesehen sein, so müssen unsere Gäste auf dem Weg zum Tisch einen Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Bitte bevorzugen Sie die Toilettenbenützung in Ihrem Hotelzimmer gegenüber der öffentlichen Toilette im Restaurant.

Sauna/Finarium

  • können wir aus Platz- und Reinigungsgründen im kommenden Winter nur zur Privatnutzung gegen Gebühr anbieten.

Am Ende dürfen wir nicht vergessen, dass Sie, liebe Gäste, einen wesentlichen Teil zum Schutz beitragen können.

  • Halten Sie 1.5 Meter Abstand zu anderen Personen (gilt nicht, wenn Sie sich von einem Ort zum anderen bewegen). Bitte beachten Sie die max. Anzahl Personen je Räumlichkeit.
  • Wir empfehlen Ihnen, den Lift allein zu nutzen oder ausschliesslich mit Ihren Begleitpersonen.

Krankheitssymptome

  • Sollten Sie sich, während Ihres Aufenthaltes, nicht wohl fühlen oder akute Symptome einer Atemwegserkrankung zeigen, kontaktieren Sie uns unverzüglich.
  • Bei Grippesymptomen innerhalb von 10 Tagen vor Ankunft, bitten wir Sie von einer Anreise abzusehen. Ihre Reservation verschieben wir gerne auf einen späteren Zeitpunkt.

Maskenpflicht

  • Zurzeit gilt in allen öffentlichen Gebäuden, im ÖV, auf den Bergbahnen sowie im Freien bei Menschenansammlungen eine Maskenpflicht (ausgenommen sind Kinder bis zwölf Jahre und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen dürfen).
  • Speziell entwickelte Wintersportmasken, sogenannte "Schläuche", können bei der Zimmerbuchung zusammen mit dem Skipass gebucht werden. Preis pro Stück: CHF 15

Wie sieht der Wintersportbetrieb aus?

(Zusammenfassung Stand 28. Oktober 2020, wird nach neuen Erkenntnissen laufend angepasst)

Mund-Nasen-Schutz (MNS)

  • Neu gilt eine Mund-Nasen-Schutz Tragpflicht für alle Anlagen (Gondelbahnen, Pendelbahnen, Sesselbahnen, Skilifte), in allen geschlossenen Räumen der Bergbahnen sowie in allen Bergrestaurants für Personen ab 12 Jahren.
  • Die Anstehbereiche sind so organisiert, dass eng zusammenstehende Personengruppen bestmöglich vermieden werden. Ebenfalls gilt die Tragpflicht eines Mund-Nasen-Schutzes bei Anstehzonen im Aussenbereich.
  • Zertifizierte Mund-Nasen-Schutz sind in begrenzter Zahl bei uns im Hotel und der Kasse bei den Bergbahnen erhältlich. Ebenfalls verkaufen die Sportgeschäfte entsprechende Masken.

Beförderungsanlagen

  • Der grosse Teil der Beförderungsanlagen in Arosa Lenzerheide befindet sich an der frischen Luft. Dies trifft auch für viele Einstiegsstellen zu. Bei den geschlossenen Anlagen werden wir bedarfsgerecht fahren, um die Risiken zu reduzieren.

Tickets online kaufen / Bargeldlos bezahlen

  • Gäste kaufen ihre Tages- oder Mehrtageskarte wenn immer möglich über das Hotel. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Unsere Hotelgäste profitieren vor Ort von tieferen Tagespreisen als am Schalter der Arosa Bergbahnen.

Pandemie-Absicherung

  • Alle, auch über das Hotel gekauften Tickets verfügen über eine Pandemie-Absicherung, die zum Tragen kommt, wenn durch behördliche Anweisung der gesamte Gültigkeitsbereich des Tickets betroffen ist.

Reinigungs- und Desinfizierungsmassnahmen

  • Wir sorgen für die regelmässige (mehrmals täglich) Reinigung und Desinfektion der Toiletten, oft berührte Flächen in Gebäuden und Transportanlagen, insbesondere von Kontaktflächen wie Haltestangen, Haltegriffe und Ablageflächen. Unterstützen Sie uns, indem Sie keinen Abfall liegen lassen.

Mitarbeitende

  • Die Mitarbeitenden der Bergbahnen Arosa Lenzerheide werden bezüglich der Schutzmassnahmen geschult und auf das Thema sensibilisiert. Alle Mitarbeiter der Bergbahnen mit Gästekontakt tragen einen zertifizierten Mund-Nasen-Schutz.

Bergrestaurants

  • Die einzelnen Bergrestaurants setzen die Vorgaben von Gastrosuisse angepasst auf den jeweiligen Betrieb um. Wir legen grossen Wert darauf, dass Ihnen am Berg in gewohntem Umfang Möglichkeiten zur Verpflegung angeboten werden. Zudem bestehen dank der vielen Einstiegsstellen auch zahlreiche

Möglichkeiten im Tal zur Verfügung

  • Nach dem Skifahren oder zum Abschluss des Wintersporttages stehen den Wintersportgästen verschiedene Möglichkeiten für einen gemütlichen Ausklang zur Verfügung. Dieser hat aber nichts mit dem Après-Ski zu tun, wie sie diesen aus den letzten Jahren kennen.

Eigenverantwortung

  • Wir fordern unsere Gäste auf Eigenverantwortung zu zeigen und somit ihre und die Gesundheit ihrer Mitmenschen zu schützen. Installieren und aktivieren Sie die Swiss Covid-APP und helfen Sie dadurch, das "contact tracing" zu optimieren. Respektieren Sie unsere Gesundheits- und Hygiene Vorgaben und geniessen Sie ihre Wintersporttage in Arosa Lenzerheide. Geben wir gemeinsam Sars-Cov-2 in Arosa Lenzerheide keine Chance!

Winterwandern

  • Und zum Schluss….sollten Sie den Tag auch mal abseits der Skipiste verbringen wollen….Arosa verfügt über ein TOP ausgebautes Winterwandernetz mit unendlichen Möglichkeiten in und rund um Arosa…einfach Natur pur!!!

Wir wünschen Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt bei uns und danken Ihnen für Ihre wertvolle Mithilfe.

Ihre Gastgeber
Familie Ackermann und das ganze HOPRO - Team

OBEN