Winterferien in Arosa

Arosa im Winter

Im Winter haben wir vom 29. November 2018 bis 7. April 2019 geöffnet

Der Ferienklassiker Arosa liegt auf schneesicheren 1800 Metern über Meer an wunderschöner Talendlage und ist seit mehr als 100 Jahren ein bekannter und beliebter alpiner Klimakurort in Graubünden. Egal ob Sie mit Ihren Skiern abends bis zur Hoteltüre wedeln, die Winterwanderwege mitten durch das Schneesportgebiet geniessen, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Eislaufen oder auf dem Weg durch das Dorf den Schnee unter Ihren Sohlen knirschen hören – in Arosa sind Sie mittendrin statt nur dabei.

Skifahren

Nutzen Sie die 42 Transportanlagen um das umfangreiche Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide kennenzulernen. Die 225 Pistenkilometer auf drei Talseiten lassen keine Wünsche offen!

Winterwandern

Ob beim Spazieren, Wandern oder Nordic Walking, entdecken Sie Arosa zu Fuss! Mehr als 60 km hervorragend präparierte Spazier- und Winterwanderwegeführen Sie mitten durch das belebte Schneesportgebiet, durch verschneite Wälder und in verborgene Seitentäler.

Langlauf / Schneeschuh

Erleben Sie die winterlich verschneite Natur von Arosa mit Ihren Langlaufskiern auf unseren vielseitigen Loipen! Bevorzugen Sie die leise und langsame Variante, dann empfehlen wir Ihnen das Schneeschuhwandern.

Schlitteln

Setzen Sie sich auf einen klassischen Holzschlitten oder einen sportlichen Bob und ab geht es auf einer der Schlittel Pisten!

Eissport

Arosa verfügt über ein vielfältiges Eissportangebot. So können Sie auf unseren beiden Eisfeldern Schlittschuhlaufen, Eisstockschiessen sowie Curling und Eishockey spielen.

OBEN